Albion_Online_Alliances

Neue Features für die Albion Online Alpha

Sandbox Interactive bereitet aktuell die nächste Testphase des MMORPGs Albion Online vor.

Ab dem 15. September wird die nächste Alpha spielbar sein, welche einige Neuerungen mit sich bringt. Zu diesen gehören unter anderem:

Reittiere

Im Lauf der Entwicklung von Albion Online wurde die Spielwelt stetig vergrößert. Um schneller an ihr Ziel zu gelangen oder um erbeutete Ressourcen zu transportieren, können die Helden nun auf Mounts zurückgreifen: Auf dem Rücken eines Pferdes reist es sich schneller durch Spielwelt, ein Ochsenkarren hingegen ermöglicht den Transport großer Warenmengen.

Gildenallianzen

Die Zusammenarbeit mit anderen Spielern in Albion Online birgt viele Vorteile. Gilden, die nach Höherem streben, können sich deshalb zu Allianzen zusammenschließen und ihre Macht und ihren Einfluss in der Welt ausbauen.

Spielerstädte

Mit den neuen Spielerstädten führt Sandbox Interactive einen weiteren Regions-Typen ein, der eine lukrative Einnahmequelle für Gilden darstellt. Die zu Beginn leeren Städte können von ihnen erobert, besiedelt und verwaltet werden. Andere Spieler haben die Möglichkeit hier Land zu erwerben und Gebäude zu errichten. Im Gegenzug erhält die Gilde, die die Stadt kontrolliert, einen Anteil der anfallenden Mieten und Gebühren. Doch Vorsicht, konkurrierende Gilden werden schnell ein Auge auf die Stadt werfen und versuchen, sie in gewaltigen Schlachten mit bis zu vierzig Spielern zu erobern.

Schnellreisen

Um unkompliziert in eine andere Region von Albion Online zu gelangen, können seetaugliche Abenteurer einfach einen Hafen aufsuchen und sich eine Passage auf einem Schiff buchen. Da der Platz an Bord begrenzt ist, geht ein großes Inventar allerdings schnell ins Geld. Aus Sicherheitsgründen steuern die Kapitäne außerdem nur Gebiete an, in denen keine Gefahr durch PvP droht.

Ein komplexes Housing-System, überarbeitete Burgen-Kämpfe sowie neue und verbesserte Karten gehören mit zu den Neuerungen des kommenden Sandbox-MMORPGs Albion Online.

Share this post

No comments

Add yours