Albion Online Housing

Albion Online auf dem Weg zur Closed Beta

Das Sandbox MMORPG Albion Online hat die Sommer Alpha abgeschlossen und befindet sich auf dem Weg zur Closed Beta.

Sandbox Interactive zeigen sich von der Resonanz zur Sommer Alpha des MMORPGs Albion Online begeistert und kündigten an, als nächsten Schritt die Closed Beta für Albion Online zu starten.

Mit der Beta sollte das Spiel dann „Feature Complete“ sein, was aber nicht bedeutet, dass es fertig ist. Es gibt noch viel zu verbessern, zu ändern, am Balancing muss gearbeitet werden und das Feedback der Spieler will man auch umsetzen. Dies soll während der Closed Beta geschehen.

Sandbox Interactive hat nun allerdings eine Roadmap mit Features und Änderungen für die Closed Beta bereitgestellt.

Highlights sind dabei:

  1. Abflachung der Leistungskurve für Ausrüstung für faireres PvP

  2. Anpassung von Kampfausrüstung an 19 Spielstile

  3. Abschaffung von Silber-Steuern

  4. Erneuerung des Systems der „Learning Points“ (Lernpunkte)

  5. Erweiterung des „Höllentor“-Konzepts (z.B. 1vs1 PvP oder 5vs5vs5 PvP)

  6. Einführung von PvP-Events in der „offenen Welt“

  7. Verbesserte Tools zum Verwalten von Gilden

Im offiziellen Forum des MMORPGs könnt ihr ausführlicher nachlesen, was sich genau zum Start der Closed Beta in Albion Online ändern wird.

Es steht noch nicht fest, wann die Closed Beta von Albion Online starten wird. Darüber will das Team zu einem späteren Zeitpunkt sprechen. Trotzdem können sich alle Fans des MMORPGs schonmal darauf freuen, denn wie man sieht, wird sich einiges ändern.

Das Sandbox MMORPG Albion Online entlässt euch in eine bunte Welt, in der ihr sogar eine eigene Stadt erbauen und verwalten könnt. PvP-Schlachten stehen genauso auf der Tagesordnung wie Crafting, PvE, Housing und viele weitere Dinge. Bereits jetzt wird Albion Online als ein würdiger Quasi-Nachfolger des Kult-MMORPGs Ultima Online gehandelt.

Share this post

No comments

Add yours